Möbelhaus Hess

Auf dem Gelände der ehemaligen NILES Werke AG in Berlin - Pankow wurde unter Einbeziehung der denkmalgeschützten Fabrikhallen ein Umnutzungskonzept des Geländes zu einem großflächigen Einzelhandelszentrum entwickelt. Das Konzept beinhaltet neben der Umplanung der denkmalgeschützten Hallen, den Neubau einer weiteren Halle, sowie die Umgestaltung des gesamten Außenbereiches. In der 16 m hohen ehemaligen Werkzeughalle ist eine zweigeschossige Verkaufsfläche mit einem lichtdurchfluteten Atrium geplant, die über Rampen, eine halbgewendelte freitragende Treppe sowie einem gläsernen Aufzug erschlossen wird.

Projekt: Umnutzung einer ehemaligen Werkzeugmaschinenfabrik

Architekten: Kohlmaier + Bitsch Architekten

Lage: Feldtmannstraße, Berlin Pankow

Bauherr: DIBAG Industriebau AG

BGF: 28.000 qm